Dapra Elektroheizer D-EWT-Evo aus Edelstahl 1,5 bis 18 kW-3kW / 230/400V

330,00 €
Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten

Der Dapra Elektroheizer ist für die Erwärmung von  Außenpools und Aufstellbecken geeignet.
Das Gehäuse ist aus Edelstahl V4A und damit unempfindlicher gegen Hitzeeinwirkung, der Heizstab aus Incoloy. Das ist eine Edelstahllegierung, die für gechlortes Schwimmbadwasser geeignet ist. Beim Einsatz von Salzelektrolyse empfehlen wir ein Modell mit einem Gehäuse und Heizstab aus Titan.
Der Elektroheizer hat wahlweise eine Heizleistung von 1,5 bis 18kW, je nach Beckengröße und gewünschter Aufheizgeschwindigkeit.
Für die benötigte Leistungsklasse gelten folgende ca. Richtwerte:
1,5kW für Pools bis 10m³
3  kW für Pools bis 20m³
6  kW für Pools bis 40m³
9  kW für Pools bis 60m³
12 kW für Pools bis 80m³
15 kW für Pools bis 100m³
18 kW für Pools bis 120m³
Die Installation des Dapra Elektroheizers ist unkompliziert, sollte aber auf jeden Fall nur von einem autorisierten Elektrofachbetrieb nach den geltenden Sicherheitsvorschriften DIN VDE 0100 ordnungsgemäß vorgenommen werden. Die Installationsanweisungen sind zwingend zu beachten.
Bitte wählen Sie Ihr passendes Modell aus

Lieferbar
SKU
O6088-3kW / 230/400V

Produktinformationen:
Wärmeleistung: 1,5 - 18kW je nach gewähltem Modell
Die Elektroheizer 1,5 bis 6kW können wahlweise mit 230 oder 400V angeschlossen werden.
Mindest Pumpenleistung: 2800 l/h
Betriebsdruck: max. 3 bar
Gehäuse: Edelstahl V4A
Heizstab: Incolny 825 hochkorrosionsbeständig
Regelthermostat 0-40 °C
Sicherheitsthermostat 55°C
Schutzart: IPX4
Stromaufnahme bei 3x400V: 4,3 A
Stromaufnahme bei 3x230V: 7,4 A
Stromaufnahme bei 1x230V: 12,9 A
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Schützsteuerung: extern
Anschlüsse: 50mm Klebeanschluss
Versorgungsspannung: 230 oder 400 V
Das Gerät muss an festverlegte Leitungen angeschlossen werden.
Elektrowärmetauscher der Serie D-EWT-Evo, mit Pendelschalter als Wassermangelsicherung und hochkorrosionsbeständigen Heizstäben aus Incoloy 825, sind zur Erwärmung von Schwimmbädern, Whirlpools und ähnlichen Anlagen vielseitig einsetzbar. Für die Einbindung in den Wasserkreislauf wurden eigens zwei neue innovative Klebemuffen D. 50 entwickelt. In eine der zwei Klebemuffen wird der Pendelschalter eingeschraubt. So besteht die Möglichkeit, wahlweise den Pendelschalter am Eingang oder Ausgang des Elektrowärmetauschers zu positionieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass bei Wartung oder Reparaturarbeiten der Pendelschalter geschützt an der Rohrleitung bleiben kann.

Write Your Own Review
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.