Wärmetauscher Hi-Temp Pahlen Thermoplastik/Incoloy

As low as 299,00 €
Inkl. 19% MwSt. , exkl. Versandkosten

Mit einem Wärmetauscher, der in den Filterkreislauf integriert wird, können Sie Ihr Poolwasser über Ihre Heizungsanlage jederzeit auf die gewünschte Temperatur erwärmen.
Pahlén Hi-Temp ist ein erprobter Wärmetauscher mit effektiven Wärmeübertragungsfähigkeiten. Er ist für private Schwimmbecken mittlerer Größe vorgesehen. Alle Modelle können mit Heizkesseln, Wärmepumpen, Solarkollektoren oder anderen Wärmequellen installiert werden. Diese Wärmetauscher sind leicht und kompakt und lassen sich im Geräteraum in der Nähe des Heizkessels und der Filteranlage installieren.
Dieses Modell ist nicht für Solebäder geeignet, wählen Sie hier die Ausführung mit einer Heizspirale aus Titan.
Je höher die kW-Zahl, umso mehr Leistung kann vom Wärmetauscher abgenommen werden.
Wählen Sie die gewünschte Leistungsstärke aus.

Nur noch %1 verfügbar
SKU
O6222
Sku: O6222
Categories:  Wärmetauscher , Pahlen ,
Delivery & Return

Free Delivery

Free Delivery on today

Interest Free Finance

On all orders over $150

Payment Secured

Safe with Our Payment

Produktbeschreibung
Gehäuse aus Thermoplastik, Farbe blau
Heizspirale aus Incoloy, das ist eine Edelstahllegierung, die für gechlortes Schwimmbadwasser geeignet ist.
Integrierte Wandhalterung
Gleitverbindungen zum Verkleben von 50mm Rohren
Leistung:40 oder 75kW
Betriebsdruck: Vorlauf max. 5 bar / Rücklauf max. 4 bar.
Die folgende Grenzwerte dürfen nicht überschritten werden:
Chlorgehalt: max 3 mg/l (ppm)
Chloridgehalt: max 250 mg/l
pH-Wert: 7,2–7,6
Alkalinität: 60–120 mg/l (ppm)
Kalziumhärte: 100–300 mg/l (ppm)
Höchsttemperatur:100°C
Höchstdruck: Primär 5 bar, Sekundär 4 bar
Das Korrosionsverhalten von Edelstahl im Schwimmbad wird im wesentlichen durch die Wasserqualität bestimmt, das heisst, der pH- und Chlorwert müssen konstant den empfohlenen Richtzahlen entsprechen. Eine ausreichende Beständigkeit des Edelstahls wird nur dann gewährleistet, wenn folgende Grenzwerte nicht (auch nicht kurzzeitig) überschritten werden:
Für Edelstahl Werkstoff-Nr. 1.4301 (V2A) Chlorid-Ionen 150mg/l und pH Wert 7,0-7,8
Zulässige Chlorid-Ionen für Werkstoff V4A = 400mg/l
Die Installation sollte durch einen Heizungsbauer erfolgen. Die der Warensendung beigefügte Installationsanweisung muss unbedingt beachtet werden.

Write Your Own Review
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.